KONTAKT

Robert Triltsch
Vertrieb

+49 (911) 93 44 647
robert.triltsch@arvina.de

DOWNLOAD

SAP-Unternehmensbroschuere
(pdf | 7622 kb)

von interesse ?

Durchgängig elektronisch.
Mehr zu SAP-Prozessoptimierung.

EDI – arvina beschleunigt Ihre Prozesse

Schnell, effizient und erfahren – in Analyse, Entwicklung und Konfiguration

Gehen Sie mit der schnellen und automatischen Übertragung interner und externer Geschäftsdaten auf die Überholspur! Und sichern Sie sich gute Verbindungen. arvina ist Ihr Partner für elektronischen Datenaustausch und verfügt über langjährige Erfahrung mit SAP/EDI-Anbindungen.

Schalten Sie den Turbo für Ihre internen und unternehmensübergreifenden Prozesse ein! Sparen Sie Kosten, da manuelles Erfassen von Belegen entfällt. Unsere Spezialisten in den Bereichen EDI-Consulting und EDI-Outsourcing erschließen Ihnen bisher ungeahntes Potential zur Kosteneinsparung.

Wir begleiten Sie gern: von der Analyse über Beratung bis zur Konfiguration. Dabei garantieren wir eine schlanke und effektive Abwicklung von EDI ORDERS, EDI INVOIC und IDOC INVOIC, SHPORD, SHPCON, DESADV und weitere.

Wir unterstützen Sie in folgenden Bereichen:

SAP IDOC Workflow

Mehr Effizienz bei fehlerhaften IDOCs

Ihr Problem:

Monitoring des IDOC Belegflusses erzeugt hohe Mitarbeiterbindung im IT Bereich

Lange Liegezeiten der verantwortlichen Mitarbeiter im Fehlerfall

Späte Einbindung des Fachbereichs in die Problemlösung

Hoher Abstimmungsaufwand zwischen IT und Fachbereichsmitarbeieter

Die Fehlerquelle liegt meistens im Bereich Stammdatenverwaltung

Fehlerbehebung erfolgt zäh und langsam

arvina - IDOC Workflow

Hier finden Sie die Vorteile für Ihr Unternehmen, Ihre Anwender und Ihre IT: Link

Folgen Sie uns zu einem Projekt Einführung ORDERS IDOC Workflow: Link

EDI-Connecting Service

Anbindung von Geschäftspartnern als Dienstleistung - unser Ansatz

Der EDI-Connecting Service ist eine Anbindung von Geschäftspartnern als Dienstleistung. Sie erhalten einen Rollout zum Festpreis für bestehende Partner/Nachrichten Kombinationen. Wir übernehmen die Systemkonfiguration, die organisatorische Abwicklung inkl. Testbetrieb bis zum Go Live.

Im Mittelpunkt steht die Entlastung ihrer IT von zeitraubenden und langwierigen Routine-aufgaben. Dadurch können Mitarbeiterressourcen und Kernkompetenzen für wichtige neue Projekte des eigenen Unternehmens eingesetzt werden.

Bei Bedarf erhalten Sie zusätzliche Unterstützung von EDI-Experten, auf Wunsch können wir sogar den täglichen Support übernehmen oder Neuentwicklungen vorantreiben.


Nutzen und Vorteile

  • Professionelle EDI-Anbindung nach Plan zum Festpreis
  • Entlastung der eigenen IT von zeitraubenden Routinearbeiten
  • Flexibler Einsatz und Ausgleich von Personalbedarfen
  • Unterstützung der Geschäftspartner durch arvina
  • Kompetenter Partner zur flexiblen Erweiterung des EDI-Connecting Service
  • Konfiguration neuer Prozesse und IDOC-Workflows
  • Eine kurze Startup Phase gewährleistet einen nahtlosen Übergang und eine sofortige Entlastung Ihrer IT

Schnittstellen Prozesse

Unternehmensübergreifende Einkaufs- und Verkaufsprozesse

  • Kunden-Prozesse (Bestellungen, Rechnungen, Rechungslisten …)
  • Lieferanten-Prozesse (Bestellungen, Rechnungen, Zahlungsavise …)
  • Logistik-Prozesse (Lieferavise, Warenbewegungen, Transporte …)
  • Komplexe Firmenvernetzungen
    • Fertigungsprozesse mit Wareneingang beim Logistikdienstleister
    • Auftragsfertigung inkl. automatisierten Verkaufsprozessen
    • Bestellprozesse mit Avisierung und Wareneingang
    • Umlagerungsprozesse mit Transitbeständen/Transportdifferenzen
    • Warenbewegungen mit Bestandsvergleichen
    • I-Punkt Prozesse bei Logistikdienstleistern mit automatisierter Q-Abwicklung
  • Spezialthemen
    • Brokerabwicklungen
    • Einkaufsportale
    • Bestandsoptimierung VMI SAP

SAP-Systeme

  • Konfiguration ALE auf IDOC-Basis für SAP-to-SAP-Verbindungen
  • Konfiguration SAP mit EDI-Systemen
  • IDOC-Design für SAP-Standardprozesse sowie Neuentwicklungen für individuelle SAP-Lösungen
  • Prozessmodellierung für optimale Schnittstellenanbindungen
  • Prozessverkettungen mit automatisierten IDOC-Verbuchungen
  • IDOC-Management (in SAP)
    • Nachrichtentriggerung und Batchverarbeitung
    • Massenverarbeitung für just-in-time Anforderungen
    • Massenverarbeitung mit Lastverteilung (Prozess-Synchronisation)

EDI und individuelle Systeme

  • Entwicklung von IDOC/EDI-Formaten aus individuellen Formaten
  • Entwicklung proprietäre Formate

Support Tools

  • Workflowmanagement für IDOC-Schnittstellen
  • IDOC-Monitoring
  • EDI/IDOC-Archivierung
  • Findungsmonitor für Verkettungen zwischen IDOC und Anwendungsbelegen
  • Notorganisation bei Ausfall von Systemen



www.arvina.de   arvina solution GmbH   Telefon: + 49 (911) 93 44 600
Forchheimer Straße 2 Fax: + 49 (911) 93 44 699
90425 Nürnberg E-Mail: info@arvina.de