KONTAKT

Robert Triltsch
Vertrieb

+49 (911) 93 44 647
robert.triltsch@arvina.de

DOWNLOAD

SAP-Unternehmensbroschuere
(pdf | 7622 kb)

von interesse ?

Beschleunigte Prozesse mit EDI.

Effiziente Logistikdienstleistungen und Kontraktlogistik mit SAP

arvina: durchdachte Lösungen für reibungslose Warenströme

Sie wollen Ihre Prozesse im Bereich Logistikdienstleistung bzw. Kontraktlogistik ausbauen und transparenter machen? Dann bietet Ihnen arvina Lösungen für länder- und unternehmensübergreifende sowie unternehmensweite Prozesse entlang Ihrer Wertschöpfungskette!

Binden Sie Partner verstärkt in Prozesse ein, reizen Sie die Möglichkeiten Ihrer Logistik Software aus und schaffen sich damit finanzielle Vorteile im Wettbewerb! Denn ausgefeilte Logistikkonzepte mit nahtloser Integration von Zentral- und Regionallägern sowie externen Dienstleistern bilden die Basis für eine erfolgreiche Supply Chain.

Durch unsere langjährige Erfahrung haben wir besondere Expertise in der Nahrungs- und Genussmittelbranche erworben. Auch für Tiefkühl-Prozessoptimierung stehen wir Ihnen gern hilfreich zur Seite.

arvina unterstützt Sie bei der optimalen Ausnutzung Ihrer SAP-Logistik Software mit professionell erarbeiteten und erprobten Konzepten sowie deren Umsetzung in folgenden Bereichen:

Optimierung Ihrer Logistikprozesse

Ob Rückverfolgbarkeit, Lagerung, Zusatzleistung wie Kommissionierung oder Umverpackung sowie Abrechnung der logistischen Transaktionen: arvina unterstützt Sie bei komplexen und vielschichtigen Logistikprozessen! Wir verbessern Ihre Abwicklung von Versand- und Fremdeinlagerungsprozessen sowie deren Verrechnung.

Adäquate Lagerung von Fremdprodukten

Liegt der Beginn der Logistikdienstleistung beim Wareneingang im Lager des Dienstleisters, müssen fremde Chargen, MHD- und SSCC-Daten in die eigenen Prozesse integriert werden. Automatisierte Scanner- und Barcode-Lösungen spielen eine zentrale Rolle. Auch die Durchführung von Lagerbuchungen eines Dienstleisters im Kunden-ERP kann von uns realisiert werden. Sprechen Sie mit uns über Ihre Anforderungen!

Verfeinerung der Kommissionierprozesse

Rückverfolgbarkeit und reibungslose Abläufe haben in der NuG-Branche höchste Priorität. Das Handling von Mischpaletten macht Logistikprozesse jedoch sehr komplex. arvina unterstützt Sie durch vielfältiges Know-how bei Kommissionierungsprozessen wie Paletten- und SSCC-Bildung, Teilumbuchungen, Mischchargen, automatischer Nachschubsteuerung im Lager und der korrekten Abbildung des Lieferscheindrucks im System.

Verbesserung der Verrechnungsprozesse

Komplexe Logistik erfordert vielseitige Abrechnungsprozesse, vor allem bei Frachtkosten, Logistik-Dienstleistungen und Broker-Abwicklungen. arvina realisiert bedarfsgerechte Lösungen. Beispielsweise Schnittstellenkompetenz zur CO/PA (Ergebnis- und Marktsegmentrechnung) und Fortschreibung in LIS/VIS (Logistik- und Vertriebsinformationssystem) für effektives Reporting.

Einrichtung buchungskreisübergreifender Prozesse für Umlagerung und Verkauf

Profitieren Sie durch arvina bei speziellen Zusatzanforderungen – wie beispielsweise der Durchschleusung von Steuerkennzeichen bei Beteiligung unterschiedlicher Länder!

Regelmäßiger Bestandsabgleich und korrekte Stammdatenverwaltung

Wird Ihre Supply Chain lückenlos überwacht und laufen alle automatisierten Prozesse schnellstmöglich ab? Hierfür sind turnusmäßige Abgleiche der Bestände und aktuelle Stammdaten auf Basis des SAP-Standards wie ALE und IDOCs zur Verteilung der Daten in Echtzeit essentiell. arvina hat in zahlreichen Projekten die Standards an kundenindividuelle Anforderungen angepasst. Beispielsweise durch das Erweitern von Datenfeldern oder Anpassungen an die Datenverarbeitung. Welche Wünsche haben Sie?

Weitreichende Schnittstellenkompetenz

  • Integration hochkomplexer Systemlandschaften und Geschäftsprozesse über EDI zur Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit von Warenströmen im Lebensmittelbereich. Dabei spielen die konsequente und durchgängige Nutzung von SSCC- und EAN-Daten eine wichtige Rolle.
  • Umsetzung individueller Anforderungen in den Bereichen Auftragsfertigung und Logistikdienstleistung zur Generierung von SSCC- und Chargendaten sowie deren Integration.
  • Realisierung von Datenschnittstellen zu Tourenplanungs- sowie SCM-Planungssystemen (Manugistics oder SAP-APO).
  • Anbindung von Schnittstellen zu SAP-externen Monitor-Systemen über laufzeiteneffiziente Datenextrakte.

Automatisierte Brokerabwicklung auf EDI-Basis

  • Unterstützung unterschiedlicher Verrechnungsmodelle zwischen allen Geschäftspartnern.
  • Erweiterung des SAP-Standards um spezielle Funktionalitäten zur verbesserten Logistikcontrolling für Lebensmittelproduzenten.
  • Fortschreibung von Belieferungs- und Verkaufs-Statistiken für von Brokern belieferte Kunden.

Perfekte Tiefkühllogistik

Spezielle Anforderungen erfordern technische Besonderheiten zur Überwachung der Temperaturkette. arvina ist Ihr erfahrener Partner für einwandfreien Warenfluss – überzeugen Sie sich selbst!

Effiziente Hub-Umschlagsabwicklung

Schnelles und direktes Beliefern der Kunden bedarf eines Netzwerks aus Zentral- und Regionallägern. Zur Unterstützung deren zeitnaher Überwachung und Bestandssteuerung haben wir eigene Analyseprogramme entwickelt, um z.B. die Reichweite von Materialien an einzelnen Orten zu überwachen. So kann mittels Umlagerungen zeitnah reagiert werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!




www.arvina.de   arvina solution GmbH   Telefon: + 49 (911) 93 44 600
Forchheimer Straße 2 Fax: + 49 (911) 93 44 699
90425 Nürnberg E-Mail: info@arvina.de